Barhocker Edelstahl Leder

Keine Frage: Tindern macht irre Spaß und unsere Finger swipen fast schon automatisch nach links und rechts. Aber ob man so tatsächlich die Liebe des Lebens findet? Das wagen wir an dieser Stelle mal eher zu bezweifeln. Und genau deswegen haben wir mal acht Alternativen zu Tinder abgecheckt, die wir euch hier natürlich vorstellen. Macht eure Handys also schonmal startklar, Ladies.

Barhocker Edelstahl Leder

barhocker-edelstahl-leder

1. Loovoo
So geht’s: Ihr meldet euch an und ladet ein Foto von euch hoch. Der sogenannte Liebesradar zeigt euch jetzt andere Loovoo-Nutzer in eurem Umkreis an. Ähnlich wie bei Tinder, könnt ihr die angezeigten User jetzt anhand ihrer Bilder bewerten und ihnen eine Nachricht schicken.
Flirtfaktor: 8 von 10
Was kostet es? Loovoo ist kostenlos, ihr könnt euch aber mit einem Premium-Account upgraden und dann zusätzliche Features und Funktionen nutzen.

2. Badoo
So geht’s: Anmelden könnt ihr euch via Facebook oder direkt per E-Mail. Badoo zeigt euch dann passende Singles in eurer Nähe, die ihr anchatten könnt. Witzig: Ihr solltet unbedingt das „Volltreffer-Spiel“ probieren. Hier werde euch Personen, die perfekt zu euch passen angezeigt, mit denen ihr in Kontakt treten könnt.
Flirtfaktor: 8 von 10
Was kostet’s: Badoo ist an sich kostenlos. Es gibt aber so genannte „Punkte“, mit denen man sich Zusatz-Features abholen kann. Diese Punkte kann man entweder kaufen oder sich verdienen, indem man Angebote der Badoo-Werbepartner annimmt (z.B. Probe-Abos für Zeitungen) oder an Umfragen der Badoo-Partner teilnimmt.

3. Charm
So geht’s: Ähnlich wie bei Tinder, beurteilt man die User hier anhand des Profils. Unterschied: Man muss sich nicht mit Bildern und blöden Quotes zufriedengeben, sondern kann sich gleich ein ganzes Video reinziehen. Je nachdem, ob einem gefällt was man sieht, swipt man wie bei Tinder nach rechts oder links.
Flirtfaktor: 8 von 10
Was kostest’s? Genau wie Tinder, ist auch Charm kostenlos.

4. Willow:
So geht’s: Auch hier geht’s ums Swipen. Aber nicht anhand der Optik, sondern der Persönlichkeit. Tinder 2.0 sozusagen. Die App ermittelt, ob wir intellektuell mit anderen Singles auf einer Wellenlänge sind und schlägt uns nur diese vor. Das spart Zeit und Nerven.
Flirtfaktor: 10 von 10
Was kostet’s? Genau wie Tinder, ist auch Willow kostenlos.

5. Zoosk:
So geht’s: Bevor ihr bei Zoosk loslegt, müsst ihr erstmal ein ausführliches Profil von euch erstellen und ein Foto hochladen. Anhand dieser Angaben werden euch dann Partner vorgeschlagen, die perfekt zu euch passen.
Flirtfaktor: 6 von 10
Was kostest’s? Erstmal nichts. Kommt es zur Kontaktaufnahme und man will Nachrichten verschicken, ist eine Premium-Mitgliedschaft fällig, die im Abo ab 14,90 Euro im Monat erhältlich ist. Daneben können bestimmte Zusatzfunktionen mit virtuellen „Coins“ freigeschaltet werden.

6. Candidate:
So geht’s: Ihr meldet euch über Facebook an oder legt ein separates Nutzerkonto an. Richtig kennenlernen tut ihr euch aber durch Fragen, die ihr euch gegenseitig stellt und so direkt checkt, ob’s harmoniert oder nicht. Das Ganze funktioniert ähnlich wie ein Quizz – mega cool und mega witzig also.
Flirtfaktor: 7 von 10
Was kostet’s: Genau wie Tinder, ist Candidate kostenlos.

7. Boompi:
So geht’s: Boompi funktioniert genau wie Tinder: Ihr meldet euch über Facebook an, bekommt Partnervorschläge aus eurer Umgebung und könnt dann nach rechts oder links swipen. Cooler an Boompi ist aber der Ghost Mode: Hier kann eure BFF den kompletten Chat, den ihr gerade mit einem potenziellen Hottie führt mitlesen – ohne dass er das merkt selbstverständlich. Daneben gibt’s auch noch extra Gruppen, in denen Frauen über Matches lästern oder Erfahrungen austauschen könnten. Super Idee!
Flirtfaktor: 5 von 10 (weil Boompi hier noch nicht so verbreitet ist)
Was kostet’s: Genau wie Tinder, ist Boompi kostenlos.

8. happn:
So geht’s: Meldet euch über Facebook an und legt los. Happn zeigt euch an, welchen anderen Nutzern ihr im Laufe des Tages im real life so begegnet seid. Vielleicht habt ihr ja Glück und der süße Typ aus der U-Bahn ist dabei. Den könnt ihr dann liken und bei gegenseitigem Gefallen kann – ähnlich wie bei Tinder – losgeschrieben werden.
Flirtfaktor: 8 von 10
Was kostet’s: Genau wie Tinder, ist happn kostenlos.

Und damit ihr Tinder auch auf gar keinen Fall vermisst, haben wir euch die witzigsten und krassesten Tinder-Sprücheubrfsvrvyefuzeaztd nochmal zusammengefasst.

Barhocker Edelstahl Leder
Barhocker Edelstahl Leder
Barhocker Edelstahl Leder
Barhocker Edelstahl Leder

Barhocker Edelstahl Leder

author
Author: 
    Diner Barhocker
    willkommenaus aktuellem Anlass zu einer neuen lehrreichen Folge unserer unregelmäßigenSerie “Nepper, Schlepper,Hamburgerfänger”. Diesmal
    Barhocker Türkis
    Barhocker Türkis Barhocker Türkis Barhocker Türkis Barhocker TürkisBarhocker Türkis
    Barhocker 63 cm Sitzhöhe
    Back the fun of reading Barhocker 63 Cm Sitzhöhe Barhocker 63 Cm Sitzhöhe
    Barhocker Zeta
    Back the fun of reading   Barhocker Zeta Barhocker Zeta Barhocker Zeta Barhocker

    Comments are closed.